Trading & Decision Making

Der hier beschriebene Kunde ist der größte Stromproduzent Dänemarks. Er bewirtschaftet Assets in Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien und im Skandinavischen Raum. Das Portfolio besteht aus thermischen Kraftwerken und Windparks und wird an den Strombörsen APX, EPEX sowie Nord Pool vermarktet. Cross Border Geschäfte spielen für ihn eine wichtige Rolle.
Um freie Kapazitäten noch bis kurz vor dem physikalischen Abschluss zu handeln, gewinnen kontinuierliche Intraday-Märkte der europäischen Strombörsen immer mehr an Bedeutung. Die größte Herausforderung besteht darin, dem Trader die Fülle an Informationen in einem Tool übersichtlich und zeitgerecht bereitzustellen und gleichzeitig die Anbindung an die verschiedenen Marktplätze zu gewährleisten.
Die Aufgabe der ProCom Experten war es, eine gemeinsame Handelsplattform für die kontinuierlichen Intraday-Märkte der europäischen Strombörsen APX, EPEX sowie NordPool zu entwickeln.

Die Hauptaufgabe für den ProCom Experten bestand darin, alle Daten zur aktuellen Marktsituation, zu momentanen Anlagenzuständen, zu offenen Positionen und bereits getätigte Handelsgeschäften zentral zu sammeln. Auf der IT Plattform ITA wurden alle diese Daten zusammengeführt und transparent aufbereitet.
Daraus ergab sich eine grafische „Gesamtschau“, die die Handelsempfehlungen in Echtzeit abbildete und somit Entscheidungsprozesse beschleunigte. Die neue Oberfläche erlaubte zudem Gebote zu erstellen, zu verwalten und an die entsprechende Strombörse (EPEX, APX und NordPool) zu stellen. Dabei können freie Übertragungskapazitäten an den Ländergrenzen überwacht und reserviert werden, ohne das Tool zu wechseln.

Die Intraday Trader profitieren von der schnellen und übersichtlichen Datenbereitstellung. Da alle Informationen zentral in einem Tool dargestellt und verwaltet werden, muss nicht mehr zwischen mehreren unabhängigen Anwendungen gewechselt werden. Der Trader wird in die Lage versetzt, Potenziale auf den verschiedenen Börsen frühzeitig zu erkennen. Das macht ihn schnell handlungsfähig. Offene Kapazitäten an den Ländergrenzen werden frühzeitig erkannt und können mit wenigen Klicks reserviert werden. So kann das Unternehmen Handelsgeschäfte tätigen, bevor bevor andere Marktteilnehmer diese Optionen überhaupt wahrnehmen.

Die Software ITA ist eine online Handelsplattform, die den Börsenzugang zu den meisten relevanten Strombörsen des europäischen Raums erlaubt, darunter EPEX, APX, BELPEX und Nord Pool. In Kombination mit der Planungssoftware BoFiT stehen umfangreiche Funktionen zur Portfolio Optimierung und Planung sowie diverse Schnittstellen zu Fremdsystemen zur Verfügung, die im ITA gebündelt dargestellt werden. ITA bietet damit eine Unterstützung für die relevanten Aufgaben des kontinuierlichen Intraday-Handels.

B2B Trading

Kalender

Unser Kalender informiert Sie über Termine und bevorstehende Veranstaltungen.