Übertragungsnetzbetreiber

Im Rahmen der Erneuerung seiner Leitstellensysteme hat ein deutscher Übertragungsnetzbetreiber die ProCom beauftragt, die softwarebasierten Funktionen zur Prognose von Windeinspeisung, Photovoltaikeinspeisung, Netzlast und Netzverlusten als separates System aufzubauen und in die Leitstellensysteme zu integrieren. Ziel des ÜNB war es, das Leitstellensystem mit möglichst genauen Prognosen zu den Lastverläufen, der Einspeisung erneuerbarer Energien und der Netzverluste zu versorgen, um die Stabilität der Netze jederzeit zu gewährleisten.

Als zentraler Lösungsbaustein wurde BoFiT Prognose implementiert. Das intelligente System importiert im Viertelstundentakt automatisch von externen Dienstleistern erstellte Prognosen an Strommengen, die von Photovoltaik und Windturbinen produziert werden. Es berücksichtigt dabei bereits die Mengenprognosen aus den vier deutschen Regelzonen, der Verteilnetze in der Regelzone des Betreibers und der Netze von bis zu 70 Umspannwerken. Diese Einzelprognosen zieht BoFiT Prognose zu so genannten Kombinationsprognosen zusammen.
Wetterprognosen, Wetter-Ist-Werte sowie die jeweiligen gemessenen bzw. hochgerechneten PV- und Wind-Istwerte werden ebenfalls zyklisch übertragen und importiert. Eine Plausibilisierung der Prognosewerte deckt mögliche Fehler auf und leitet sie weiter.
Das ProCom-Prognose-System errechnet zudem Netzlasten in den Regionen und Bereichen auf der Basis der historischen Lasten, der Wetterdaten, Kraftwerks- und EEG-Einspeisungen. Für die Vorhersagen werden verschiedene Prognoseverfahren (künstliche neuronale Netze, Regression, Lastgangfortschreibung) verwendet. Insgesamt werden ca. 35.000 Zeitreihen hochperformant und mit großem Durchsatz verarbeitet.
Bestimmte Prognosen werden über die ENTSO-E, standardisierte Protokolle und Reports mit den Netzbetreibern in Deutschland und dem benachbarten Ausland ausgetauscht. Alle Funktionen laufen automatisch durch BoFiT Prognose gesteuert ab. Ein Benutzereingriff ist nur bei Störungen notwendig.

BoFiT Prognose versorgt das Leitstellensytem heute mit möglichst genauen Prognosen zu den Lastverläufen, der Einspeisung erneuerbarer Energien und der Netzverluste.

BoFiT Prognose

Kalender

Unser Kalender informiert Sie über Termine und bevorstehende Veranstaltungen.